Baukompetenz auf jeder Ebene

Karriere

Die H. F. Wiebe GmbH & Co. KG gehört zu den erfolgreichen Mittelstandsunternehmen im Bereich des maschinen- gebundenen Gleisbaus. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1848 mit dem wegweisenden Einstieg in den Gleisbau 1932 ist das Leistungspotenzial kontinuierlich gewachsen. Unser Spektrum reicht heute vom Hoch- und Ingenieurbau über Schlüsselfertige Bauten, Tunnelbau und Projektentwicklung bis hin zu Bausanierung, Sicherung, Lärmschutz sowie Logistik.

Die Unternehmen unserer Gruppe beschäftigen derzeit 1.300 Mitarbeiter. Sie alle wissen das vertrauensvolle Arbeitsklima in unserem Hause zu schätzen. Das zeigt ihre lange Betriebszugehörigkeit und der niedrige Krankenstand. Dank des engagierten Einsatzes unserer erstklassigen Belegschaft nehmen wir eine Spitzenposition in der Branche ein. Mit Hilfe unserer Mitarbeiter ist die Umsatzstärke des Unternehmens 2008 auf ca. 310 Mio. EUR gestiegen.

Damit sich an dieser hervorragenden Entwicklung auch in Zukunft nichts ändert, sind wir dem Wettbewerb immer ein Stück voraus. Mit einem hoch technisierten Maschinenpark, innovativen Lösungen und Ideen. Bei allem Fortschritt - bei einem Punkt sorgen wir für Stabilität: Ihrem zukünftigen Arbeitsplatz. Denn unsere komplexen Unternehmungen in allen Bereichen der Bauindustrie lassen sich heute, morgen und übermorgen nur mit qualifizierten Mitarbeitern realisieren.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: H.F. Wiebe eröffnet Eltern-Kind-Büro am Standort Achim

Oh nein! Das ist der Alptraum von vielen berufstätigen Müttern und Vätern. Sie haben heute einen wichtigen Termin, aber die Tagesmutter ihres Jüngsten liegt mit Fieber flach. Wohin mit dem Kleinen wenn der Kindergarten geschlossen ist? H.F. Wiebe-Angestellte nehmen ihren Nachwuchs in Notfällen einfach mit zur Arbeit. Dafür hat die Unternehmensgruppe Wiebe in Achim inzwischen ein Eltern-Kind-Büro eingerichtet. Es ist ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer, mit dem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert werden soll.

Die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges Ziel der Unternehmensgruppe Wiebe. Wo von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer mehr Flexibilität in allen Lebenslagen erwartet wird, ist auch ein flexibler Arbeitgeber gefragt. Berufstätige Eltern müssen Meister der Improvisation sein, denn jederzeit kann’s bei der Betreuung ihrer Kinder haken, außerdem „Die Idee, dass die Kinder so die Arbeitswelt der Eltern kennenlernen können, ist sicher auch gut“!

Klar, dass ein Eltern-Kind-Büro auf beide Rücksicht nimmt: sowohl auf die Mitarbeiter wie auch auf das Kind. Spielzeug, Stifte, Fläschchenwärmer und Wickeltisch gibt’s genauso wie Schreibtisch, Telefon und einen vernetzten PC-Arbeitsplatz.