Die Lizenz zum Transportieren

Transporttechnik

Wir haben die Lizenz zum Transportieren: genauer gesagt die Zulassung als Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU). Das erlaubt uns, Güterverkehrs- leistungen jeder Art und Größe auf allen Schienenwegen durchzuführen.

Dazu stehen uns natürlich auch entsprechend starke Maschinen und geschulte Mitarbeiter zur Verfügung. Lokomotiven mit einer Leistung von 1200, 2000 und 3800 PS (stärkste Diesel-Lokomotive Deutschlands) ermöglichen Umsetzungen und Gütertransporte jeder Art punktgenau und termingetreu zu bewältigen. Die Schwerpunkte unserer Arbeit im Bereich als EVU sind:

  • Arbeitszugleistungen im Rahmen von Baumaßnahmen
  • Beförderung von Materialzügen
  • Umsetzungen schienengebundener Gleisbaugroßgeräte inklusive des damit verbundenen Privatgüterwagenparks

Zusammen mit unserem Tochterunternehmen GBM stehen uns zur Bewältigung dieser Aufgaben

  • 1 Lok BR V 320
  • 1 Lok BR V 216
  • 5 Loks BR V 211/212
  • 2 OBW 10
  • 3 SKL
  • KöF
  • Bunkerschüttgutwagen
    • 24 BSW 2000
    • 16 BSW 6000
    • 1 BLS 2000
  • 56 Schwellentransportwagen - BA Wiebe

zur Verfügung.

In Kooperation mit unseren Tochterunternehmen kann dieses Leistungsspektrum noch erweitert werden: Bis hin zu Komplettleistungen für die Organisation und Durchführung der Logistik auf Baustellen.

Referenzen

Es sind noch keine Referenzen hinterlegt.