Neubau von 14 Autobahnbrücken

Auftraggeber:
DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin

Zeitraum:
Juni 2009 bis Juli 2013

Leistungsbeschreibung:
Im Rahmen des Ausbaus der BAB 72 zwischen Chemnitz und Leipzig wurden 14 Autobahnbrücken neu errichtet.

Zum Brückenensemble Kohrener Land gehören 5 unterschiedliche Bauwerksarten: 4 zweifeldrige Rahmenbauwerke mit Y-Stützen und 2 Schrägstielrahmenbauwerke, außerdem 4 flachgegründete und 2 tiefgegründete einfeldrige Rahmenbauwerke, 1 einfeldrige vorgespannte Spannbetonplattenbalkenbrücke sowie 1 Grünbrücke.

3 Brückenbauwerke erhielten Blendschutzwände:
BW 27Ü (200 m²), BW 31Ü (300 m²) und BW 35Ü
(300 m²).

Technische Angaben:
• Bauwerkstyp: 5 unterschiedliche Typen

• Auftragssumme: ca. 14,9 Mio. € (Anteil Sächsische Bau GmbH)

Cookies verbessern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen