Bauen in Bewegung

Die Unternehmensgruppe H. F. Wiebe gehört mit einer Firmengeschichte von über 160 Jahren zu den traditionsreichsten Bauunternehmen in Deutschland. Mit unseren Töchtern und Beteiligungen arbeiten wir im gesamten Bundesgebiet und im europäischen Ausland. Unsere Produktpalette reicht vom Gleis-, Ingenieur-, Brücken-, Hoch-, Tief- und Schlüsselfertigbau über Logistik- und Facilitydienstleistungen bis hin zu zahlreichen Zukunftstechnologien. Mit rund 1.200 Mitarbeitern zählen wir zu den marktführenden Adressen unserer Branche. Wir wachsen stetig, zielgerichtet und organisch. Im Mittelpunkt unserer ganzheitlichen Unternehmensphilosophie steht der Mensch.

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die sichere und wirtschaftliche Durchführung des Eisenbahnbetriebes nach nationalen Eisenbahnrechtlichen Vorgaben gemäß Eisenbahnbetriebsleiterverordnung
  • Gewährleistung der Weiterentwicklung, Umsetzung und Anwendung des Sicherheitsmanagementsystems
  • Erstellung von Anordnungen und Regelwerken sowie die Überwachung der sicherheitsrelevanten Rechtsvorschriften und Anweisungen der Aufsichtsbehörden
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Betriebskonzepten
  • Umsetzung der Anforderungen der Sicherheit und Ordnung der Bahnanlagen und Fahrzeugen
  • Disposition und Koordination der verkehrstechnischen Prozesse, die Überwachung und Kontrolle der Fahrzeuge und des Personals sowie Organisation eines Notfallmanagements
  •  Veranlassen, Überwachen und Durchführung von regelmäßigen Aus- und Fortbildungen der Mitarbeiter
  • Projektaufgaben im Auftrag der Geschäftsführung

Das Stellenprofil erfordert

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium (FH/TH) oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrjährige umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Eisenbahnverkehr
  • Erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum Eisenbahnbetriebsleiter nach EBPV
  • Vorzugsweise Erfahrung im Schienengüterverkehr, insbesondere in der betrieblichen Disposition und Koordination
  • Durchsetzungsvermögen und eine ausgeprägte Sozialkompetenz
  •  Hohes Engagement sowie eine schnelle und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Angemessene Vergütung
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zusätzliche Altersvorsorge im Rahmen einer Pensionskasse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und diese Einverständniserklärung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins zu Händen Herrn Hans-Heinrich Hasselhof an folgende Anschrift:

Bewerbung@wiebe.de

oder postalisch an:

H.F. Wiebe GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Im Finigen 8
28832 Achim

zurück zu den Stellenangeboten

Cookies verbessern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen