Das Quartier 6 gehört mit seiner bestechenden Optik und guten Lage zu den ersten Wohnadressen des Stadtwerders.

Dank einer umfassenden Photovoltaikanlage folgt das Gebäude in Sachen Nachhaltigkeit modernen Standards.

Stadtwerder, Quartier 6

Halbe Insel, voller Wohnluxus

Das Quartier 6 auf dem Stadtwerder in Bremen verdient zweifelsohne die Note Eins, wenn es um attraktive und nachhaltige Wohnbauprojekte geht. Die 37 Wohneinheiten sind nicht nur ansprechend, sondern auch barrierefrei gestaltet und schaffen durch erhöhte Schallschutzanforderungen eine behagliche Raumatmosphäre.

Das gesamte Gebäude, das die Unternehmensgruppe Wiebe im Hochbau erstellt hat, ist mit seiner unaufdringlichen und zugleich modernen Ästhetik wie geschaffen für die Halbinsel, die ebenfalls mit ihrer Mischung aus ruhigem Weser-Flair und urbaner City-Lage zu überzeugen weiß.

Das Gebäude im Detail

  • Auftraggeber: Entwicklungsgesellschaft Vorderer Stadtwerder
  • Architekt: Haslob Kruse + Partner Architekten BDA
  • 37 Wohneinheiten mit 68 bis 160 Quadratmetern
  • Fertigteilvorhangfassade auf Stahlbeton
  • Photovoltaikanlage
  • Tiefgarage in vorhandenen Reinwasserkeller eingebaut

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Karsten Winkel
(Abteilungsleiter)

Die Halbinsel Stadtwerder in Bremen hat sich zu einer der attraktivsten Gegenden der Stadt für hochwertiges Wohnen entwickelt.

Zentrumsnah, ruhig, grün und durch die umfließenden Weserarme zudem noch maritim – so präsentiert sich dieser einzigartige Wohnstandort. Passend dazu versprechen auch die Wohngebäude der Unternehmensgruppe Wiebe höchste Wohnqualität, die modernen Standards folgt. So bieten wir nicht nur den zukünftigen Mietern eine wunderschöne Atmosphäre für ihr alltägliches Leben, sondern leisten unseren Beitrag zu nachhaltiger und attraktiver Stadtentwicklung.

Telefon
+49 (0)4202 – 987-226

Telefax
+49 (0)4202 – 987-100

E-Mail
info-wiebe-achim@wiebe.de

Stadtwerder, Quartier 6

Wasserkunst, 28199 Bremen, Deutschland

Ähnliche Projekte

Stadtwerder, Riva I + II

Auf der bremischen Halbinsel sind zwei attraktive Wohngebäude mit jeweils 15 Wohneinheiten entstanden.

Zu den Gebäuden

Quartier Buntentor

Aus einer ehemaligen Grundschule Wohn- und Gewerbeeinheiten machen – das zeichnet dieses Projekt aus.

Zum Projekt

Ernst-August-Straße Hamburg

Sieben Wohnungen befinden sich in diesem exklusiven Neubau im begehrten Hamburg-Othmarschen.

Zum Projekt

Koppelstraße Hamburg

22 Wohnungen befinden sich in diesem schlüsselfertigen Neubau eines Wohngebäudes in Hamburg.

Zum Projekt