BLS-2000-R

Raupenfahrbare Beladestation

Die Beladestation BLS-2000-R aus dem Hause Plasser & Theurer ist ein raupenbetriebenes Fahrzeug mit Arbeitsfahrantrieb, ausgestattet mit einem Aufnahmeförderband mit Aufnahmetrichter und einem ausziehbaren Übergabeförderband.

Gesamtmasse in Tonnen

Meter/Stunde Höchstgeschwindigkeit

Keine Gleise? Kein Problem!

Die Beladestation ermöglicht es, das in gleislosen Abschnitten durch einen Radlader, eine Laderaupe oder dergleichen aufgenommene Material in eine Materialförder- und Siloeinheit zu laden. Der Rahmen der BLS-2000-R kann durch Hydraulikzylinder im Bereich des vorderen Raupenfahrwerkes angehoben werden, wodurch die seitliche Beladung in besagte Einheiten durch eine Laderaupe oder ähnliches ermöglicht wird. Der Aufnahmetrichter muss beim Transport demontiert werden. Die Beladestation stützt sich auf zwei Raupenfahrwerke ab. Diese sind zur Lenkung um +/- 15 Grad drehbar. Die Beladestation ist nur in abgesenkter Position verfahrbar.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Mobil auch ohne Gleise
  • Raupenfahrwerke um 15 Grad drehbar
  • Eigengeschwindigkeit von 800 m/h
  • Beladbar mit Laderaupe, Radlader oder Bagger
  • Seitliche Beladung von MFS und BSW möglich
  • Integriertes ausziehbares Übergabeförderband

Technische Daten

MaschinenartBeladestation
HerstellerPlasser & Theurer
Erstzulassung2007
Gesamtlänge mit ausgezogenem Förderband16 m
Breite2,95 m
Höhe über Geländeoberkante3,00 mmax. im Arbeitsbetrieb5,70 m
Gewicht28 t
Raupen-Drehzapfenabstand eingefahren3,55 mmax.5,95 m
max. Eigenfahrgeschwindigkeit800 m/h

Ihr Ansprechpartner

Jakob Laukert
(Abteilungsleiter Gleisbaumaschinen)

Sie möchten, dass wir mit dieser Maschine bei Gleisbauarbeiten aller Art für Sie tätig werden? Oder lediglich detaillierte Informationen zu unserem Maschinenpark? Sprechen Sie mich gerne an!

Aufgrund der Vielfalt an möglichen Gleisbauprojekten – sei es nun Neubau, Umbau, Rückbau oder Instandhaltung – besitzt die Unternehmensgruppe Wiebe einen breit aufgestellten Maschinenpark. Dadurch stellen wir sicher, jeder Aufgabe mit der passenden Maschine beziehungsweise dem geeigneten Maschinenverbund begegnen zu können.

Telefon
+49 (0)4202 – 987-410

Telefax
+49 (0)4202 – 987-100

E-Mail
JLaukert@wiebe.de

Weitere Maschinen

MFS 40/4-A-ZW

Der Materialwagen befährt selbstständig Gleise und sorgt für einen ununterbrochenen Arbeitsbetrieb.

Zum Materialwagen

MFS 40/4-ZW-B

Automatikvorwahlen begünstigen den reibungslosen Einsatz dieses Materialwagens mit integriertem Bagger.

Zum Materialwagen

BLS-2000

Unter spannungsführenden Leitungen ermöglicht die Beladestation die Verladung von Materialien.

Zur Beladestation

BSW-2000/6000/11000

Diese Bunker-Schüttgut-Wagen kommen entweder als Silo- oder als Durchförderwagen zum Einsatz.

Zu den Wagen

Cookies verbessern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen